top of page
Suche
  • AutorenbildErika Weller

Sicher schauen - flüssig lesen

https://forms.gle/fhFgmCKkgGurQDBm8

Wenn Kinder Buchstaben und Worte vergessen, in der Zeile verrutschen oder auffällig Buchstaben spiegeln, kann das ein Anzeichen dafür sein, dass sie noch mit einer unreifen Blickmotorik zu kämpfen haben. (Den Begriff „unreif“ verwende ich in Abgrenzung zu einer irreparablen Schädigung.) Was bedeutet das für die betroffenen Kinder? Nach einer erfolgreichen Behandlung erzählen sie, dass nun die Buchstaben nicht mehr „wegkippen“, sie nicht mehr in den Zeilen verrutschen, sie endlich die Füllerkappe ohne Probleme aufstecken können usw. Diese Wahrnehmung ist ihnen vorher nicht zugänglich, und auch Erwachsene bemerken diese Problematik nicht, wenn sie keinen geschulten Blick für diese Auffälligkeiten haben.

Das soll sich jetzt ändern. In meinem Online-Kurs zeige ich euch, wie ihr diese Schwierigkeiten erkennen könnt. Ihr erfahrt, wie ihr mit kleinen, spielerischen Übungen die Kinder auf dem Weg zu einer sicheren Blickmotorik und flüssigem Lesen begleiten könnt. 5 Minuten am Tag machen den entscheidenden Unterschied! Ihr braucht etwas Ausdauer, keine kostenpflichtigen Materialien und könnt sofort starten.

Macht ihr mit? Zur Anmeldung geht es hier: https://forms.gle/fhFgmCKkgGurQDBm8

86 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ความคิดเห็น


bottom of page