top of page

Ein neuer Kurs:
fröhlich-selbstbewusst-konzentriert

Begleite dein Kind in seiner Entwicklung

Fröhlich, selbstbewusst, und konzentriert.jpg
Fröhlich, selbstbewusst und konzentriert

Kinder sollen fröhlich und selbstbewusst durchs Leben gehen. Dazu müssen sie Zugang zu sich finden und ihre Fähigkeiten auch zeigen können. Dieser Kurs befähigt dich, mit deinem Kind Schritt für Schritt den Weg zur Achtsamkeit und Selbstregulierung zu gehen. Die Tiere sind freundliche, einfühlsame Wegbegleiter. Sie ermutigen die Kinder mit Geschichten und Spielen, dass Veränderung möglich ist und sie zum Schluss selbstbewusst und konzentriert ins Leben gehen können.

Am Ende des Kurses kannst du dein Kind fördern. Du erkennst Schwierigkeiten und kannst sie einordnen. Mit kleinen Impulsen förderst du kindgerecht im normalen Alltag ohne großen Mehraufwand. Du gewinnst Sicherheit und erlebst, welche Veränderung deine Förderung bewirkt.

Dauer: 8 Monate von Oktober 24 bis Juni 2025 (Natürlich kannst du die Inhalte auch individuell anders anschauen und umsetzen, das liegt in deinem Ermessen und Zeitplan).

Jetzt anmelden und 48,00 € sparen! 299,00 € statt 347,00 €

Buchbar bis 30.07.2024

Das bietet dir dieser Kurs:

Von Oktober 2024 bis Juni 2025 hast du die Möglichkeit, entspannt, kindgerecht und qualifiziert ein Bewegungsprogramm mit deinem Kind zu machen.

Entspannt: Jeden Monat lernt ihr mit Hilfe eines Tieres wichtige Bewegungsplanung für Wahrnehmung und Konzentration. Im Dezember ist Pause, da habt ihr vermutlich sowieso keine Zeit. Die Demovideos kannst du dir sooft anschauen, wie du willst. Dadurch bist du an keine festen Termine gebunden. 😌

Kindgerecht: Spielen, lachen, Geschichten hören und dabei wichtige Bewegungsmuster lernen. Die gemeinsame Zeit wird positiv gestaltet. Dein Kind freut sich, wenn ihr Zeit zusammen verbringt. Ihr seid ein Team, das gemeinsam das Ziel erreicht. In den Geschichten ist es der Zauberberg, im richtigen Leben wird dein Kind selbstbewusster. Es nimmt sich und die Umwelt besser wahr, kann auf seine Fähigkeiten besser zugreifen und findet seinen Weg ins Leben. 🤗

Qualifiziert: Diese Form der Förderung orientiert sich am therapeutischen Konzept nach PäPKi®. Es ist von mir so bearbeitet, dass es von Erzieherinnen, Lehrerinnen und Eltern in den normalen Alltag integriert werden kann. Viele der Übungen sind auch aus anderen Kontexten (Rückenschule, Yoga) bekannt. Der besondere Wert dieser Förderung liegt in einer strukturierten Durchführung. Dadurch verbessern sich Bewegungsplanung, Wahrnehmungsverarbeitung und Blickfolge. Kinder werden „Selbst-bewusst“ und können ihre Konzentration fokussieren. Eine Investition ins Leben. 💡

Am Ende des Kurses kannst du dein Kind fördern. Du erkennst Schwierigkeiten und kannst sie einordnen. Mit kleinen Impulsen förderst du kindgerecht im normalen Alltag ohne großen Mehraufwand. Du gewinnst Sicherheit und erlebst, welche Veränderung deine Förderung bewirkt.

Dauer: 8 Monate von Oktober 24 bis Juni 2025 (Natürlich kannst du die Inhalte auch individuell anders anschauen und umsetzen, das liegt in deinem Ermessen und Zeitplan).

📅 Termine für Austausch: Start 23. Oktober 2024, 27.11.24, 22.01.25, 19.02.25, 19.03.25, 09.04.25, 14.05.25, 26.06.2025, jeweils um 19:30 Uhr (auf Wunsch der Teilnehmer ist die Uhrzeit änderbar).

Dauer: 8 Module von Oktober 24 bis Juni 25 (Natürlich kannst du die Inhalte auch individuell anders anschauen und umsetzen, das liegt in deinem Ermessen und Zeitplan).

🏠 Ort: Online über ZOOM

Kosten: 347,00 €      

Buchbar unter: www.konzentrier-dich.de/kontakt   Stichwort: „Fröhlich und konzentriert“

Für Eltern, Erzieher:innen, Integrationskräfte, Lehrkräfte

Der Kurs war wunderbar erkenntnisreich mit vielen konkreten Handlungsanweisungen und Übungen, die man relativ leicht zu Hause umsetzen kann. Man wählt das aus, was am besten zum Kind, dem Übungstempo / Fortschritten und dem eigenen Alltag passt. Die Vorteile von Online-Kursen kommen hier ebenfalls zum Tragen - insbesondere die Möglichkeit generell, sich dieses Wissen aneignen zu können ohne wieder lange Wege auf sich zu nehmen plus zu einer Tageszeit, die für die meisten machbar sein dürfte. 
N. N. , Teilnehmerin
bottom of page