top of page
Suche
  • AutorenbildErika Weller

Nick und das Schlaftier


Unruhig sitzt Nick im Morgenkreis. Es ist ihm anzusehen, dass es ihm nicht gut geht. An solchen Tagen kriecht er oft unter den Tisch oder verlässt den Gruppenraum. Das sind schwierige Situationen für ihn und für uns.

Heute hat meine Kollegin die Möglichkeit für eine kleine „Zeit zu zweit“ mit ihm. Nick findet mit ihrer Unterstützung in die Rolle des Schlaftiers und genießt eine Igelballmassage. Die Anspannung fällt von ihm ab. Er kann sich danach positiv in der Gruppe bewegen und von den Angeboten profitieren. Es wird ein guter Tag für ihn und für uns 😊.


„Zeit zu zweit“ ist ein kostbares Geschenk für unsere Kinder. Manchmal können wir sie im Trubel der Zeit nur schwer finden. Doch es lohnt sich. Selbst kurze Momente werden zu wertvollen Bausteinen in unserer Beziehung.


Im Buch „Konzentriert und selbstbewusst durch neuromotorische Förderung“ findest du viele Anregungen, wie du eure gemeinsame Zeit mit wertvollen Impulsen bereicherst. Egal ob Schnecke, Igel, Drehwurm oder Katze, für jedes Kind und jedes Temperament ist etwas dabei. Wenn ihr dem Weg der Tiere folgt, findet dein Kind zu Konzentration und Selbstbewusstsein. Mach mit, es lohnt sich.

Mehr Infos zum Buch findest du hier: www.konzentrier-dich.de/das-buch


11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentarer


bottom of page