top of page
Suche
  • AutorenbildErika Weller

"Das verwächst sich" - Selbstfürsorge und Selbstwirksamkeit im Umgang mit Schwierigkeiten

„Das verwächst sich“ hören besorgte Eltern immer wieder, wenn sie besorgt auf die Entwicklung des eigenen Kindes schauen. Manchmal verwächst es sich leider in die falsche Richtung. Der Grat zwischen einer unguten Überbesorgtheit und verpassten Chancen ist schmal.

Wenn wir unsere Kinder sinnvoll motorisch fördern, schaffen wir Grundlagen für ein gutes „Selbst-Bewusstsein“ und eine verbesserte Wahrnehmungsfähigkeit. Unser Ansatz orientiert sich an den Bedürfnissen des Kindes. Wir erzählen Geschichten, spielen gemeinsam, setzen kleine Rituale ein und haben eine intensive, positive Zeit mit dem Kind (oder den Kindern 😊). Das setzt in jedem Fall etwas in Bewegung. Die nachhaltige motorische Förderung und die gemeinsam verbrachte positive Zeit stärken das Kind und unsere Beziehung zu ihm.

Auch ohne Fachkenntnisse könnt ihr das umsetzen. Eine fundierte Anleitung findet ihr im Fach-Bilderbuch: „Konzentriert und selbstbewusst durch neuromotorische Förderung. Basiskompetenzen stärken für erfolgreiches Lernen“ unter dem Link:

www.konzentrier-dich.de/das-buch

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page